Exklusiver und etwas schicker als Papirøen in Kopenhagen ist die „Saluhall“ in Malmö. Du findest sie im optisch „neueren“ Stadtteil Suellshamnen in der Verlängerung der Slottsgatan, dann heißt sie Gibraltargatan.

Absolut verführerisch präsentieren sich die einzelnen Stände…und es macht mich konfus, dort „das Richtige“ zu finden – gibt es doch an jedem Stand irgendwie sowieso immer „das Richtige“…

Als wir in der Saluhall waren, war es ziemlich menschenleer dort. Es war ein furchtbar grauer Regentag…irgendwann so um 17 Uhr herum…mitten in der Woche. Ich kann mir vorstellen, dass es nicht immer so leer ist. Für uns war das aber gut so – konnte man doch prima an allen Ständen herumgucken, um uns dann endlich für den „Poms“-Stand zu entscheiden…det var så jättekul och läcker…

IMG_1901IMG_1902IMG_1903IMG_1904IMG_1907IMG_1908IMG_1909IMG_1912IMG_1913IMG_1914IMG_1915IMG_1916IMG_1917IMG_1918IMG_1920IMG_1923IMG_1924

Advertisements